Sauerkraut-Gulasch

Arbeitszeit: ca. 20 Min.

 

Zutaten für 6 Portionen

  • 500 g gemischtes Gulasch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 1/4 l Wasser
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 rote Paprikaschote
  • 500 g Sauerkraut
  • 150 g saure Sahne
  • Salz und Pfeffer

 

ZUBEREITUNG

Zwiebeln in Streifen schneiden, Knoblauch zerdrücken.

Öl in einem großen Topf oder Bräter erhitzen, Fleisch, Zwiebelstreifen und Knoblauch darin anbraten. Gewürze und Tomatenmark zufügen, ¼ l Wasser angießen und alles bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten schmoren.

Die Paprikaschote putzen, waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Mit dem Sauerkraut zum Gulasch geben und weitere 15 Minuten schmoren.

Mit saurer Sahne verfeinern und pikant abschmecken.

 

Dazu schmecken Kartoffelschnitz, Nudeln oder auch Knödel & Klöse.

 

Quelle: www.chefkoch.de  | Bild von RitaE auf Pixabay

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.